Wirksame Vorbeugung und schnelle Reaktion erzeugen Qualität

Our Logic
Your Business
Die Instandhaltung braucht vor allem Tools zur Erfassung von Ressourcen und Planung von Vorbeugemaßnahmen. Darüber hinaus sollte sie mit Mechanismen zur Überwachung der Umfeldparameter in Echtzeit ausgestattet sein.

Herausforderungen in der Instandhaltung

  • Wie können die Vorbeugemaßnahmen geplant werden?

    Bei der Planung von Vorbeugemaßnahmen in einem Produktionswerk soll eine Vielzahl von Faktoren berücksichtigt werden, u.a. die verfügbaren Ressourcen, produktionsbezogene Zeitbeschränkungen, kritische Parameter von Maschinen und Anlagen, Struktur der Produktionsanlage, arbeitsfreie und Feiertage u.v.m. Der Vorbeugemaßnahmenplan ist in der Regel das Ergebnis des Expertenwissens eines Spezialisten, der den Engpass des gesamten Prozesses darstellt.
  • Wie rechnet man die Arbeitszeit der Instandhaltungsmitarbeiter ab?

    Der Arbeitsplatz der Mitarbeiter der Instandhaltung ist das gesamte Werk. Dadurch fällt es schwer, die Arbeitszeit und -leistung der Fachkräfte zu überwachen, die in allen Bereichen des Werks verteilt arbeiten. Dies kann zu einem sehr ineffizienten Personaleinsatz und damit zu erheblichen finanziellen Verlusten führen.
  • Woher bekommen Sie Daten für Analysen?

    Die Instandhaltung tappt ohne Mechanismen zur Berechnung von Schlüsselkennzahlen, wie OEE (Overall Equipment Efficiency; Gesamtanlageneffektivität), MTTR (Mean Time To Repair; mittlere Reparaturzeit oder Wiederherstellzeit) oder MTBF (Mean Time Between Failures; mittlere Betriebszeit zwischen Ausfällen), im Dunkeln. Das Management weiß über die gegenwärtige Situation und möglicherweise negative Trends nicht Bescheid.

Tools, die Ihnen helfen können

Systeme OMMS

OMMS (Online Maintenance Management System) ist eine Gruppe von Projekten und zugleich eine Reihe von Implementierungen von Systemen, die Prozesse in der Instandhaltung unterstützen. Ihre Hauptaufgaben sind: Erfassung von Maschinen und Geräten, Aufzeichnung und Bearbeitung von Ereignissen, Planung von Vorbeugemaßnahmen und Überwachung von Ersatzteillagern.

Alles, was Sie in der Instandhaltung brauchen

OMMS ist eine umfassende Lösung für die Instandhaltung. Das System verfügt über Module, die für die Erfassung von Maschinen und Geräten, Planung von Vorbeugemaßnahmen, das Ersatzteillager, das Speichern von Dokumenten oder die Überprüfung der Mitarbeiterkompetenzen zuständig sind.

Echtzeitanalysen

Die Instandhaltungsabteilung verwendet häufig solche Indikatoren wie MTTR, MTBF oder OEE, um ihre Effektivität zu bestimmen. OMMS enthält ein Modul zur Berechnung dieser Indikatoren in Echtzeit in beliebigen Gruppen: für den ganzen Betrieb, für den Standort, für eine Gruppe von Maschinen, für den Maschinenbediener und viele andere mehr.
Fragen Sie nach Details

Fordern Sie ein kostenloses Angebot an

Wir werden uns mit Ihnen in Verbindung setzen, um die Details zu vereinbaren.