Hohe Effizienz und geringe Ausschussrate

Our Logic
Your Business
Die Produktion ist die Kernfunktion jeder Fabrik. Deshalb ist es so wichtig, dass alle Produktionsprozesse effizient, transparent und in Echtzeit überwacht werden. Dies ermöglicht nicht nur eine laufende, planbezogene Überwachung des Produktionsfortschritts, sondern auch eine schnelle Reaktion auf Verzögerungen oder andere beeinträchtigende Situationen.

Herausforderungen in der Produktion

  • Wie kann die Produktionseffizienz gesteigert werden?

    Eine große Menge an Ressourcen ist auch ein Haufen von Möglichkeiten zur Verschwendung. Die Arbeiten in der Produktion sind verteilt und es fällt schwer, die Tätigkeiten aller Maschinenbediener ständig und genau zu überwachen. Dies führt zu einer geringen Produktionseffizienz und zu Schwächen im Ressourcenverbrauch. Dies wiederum hat zur Folge, dass die Schichtführer weitere Ressourcen nachbestellen, die tatsächlich nicht benötigt werden.
  • Wie kann die Ausschussrate reduziert werden?

    Unabhängig vom Mechanisierungs- und Automatisierungsgrad der Produktionsanlage ist der Mensch immer irgendwo gegenwärtig. Ein gut konfigurierter Automat macht wenige oder keine Fehler. Ein Maschinenbediener dagegen begeht viele Fehler, und je weniger er überwacht wird, desto mehr Fehler gibt es. Im Endeffekt entsteht häufig eine erhöhte Ausschussrate, insbesondere wenn die Verantwortlichkeiten verteilt sind.
  • Wie kann ein mühsames Reporting reduziert werden?

    Bei der Zusammenarbeit mit mehreren Kunden aus der Fertigungsindustrie ist uns aufgefallen, dass das Schicht-Reporting die Schichtführer in der Regel etwa zwei Stunden in Anspruch nimmt. Im Extremfall dauert es noch länger. Daten für Reports könnten doch von einzelnen Maschinenbedienern eingegeben werden, wenn sie über die entsprechenden Tools verfügen würden. Am Schichtende würde der Schichtführer einen fertigen Bericht zur Genehmigung erhalten.

Tools, die Ihnen helfen können

ePlanning – Modul Produktionsabrechnung

ePlanning ist ein absoluter Diamant – eine Anwendung, welche den Prozess der Produktionsplanung und -abrechnung unterstützt und sich bereits in mehreren Betrieben in allen Phasen der Herstellung fertiger Produkte bewährt hat.

Benutzerfreundlich

ePlanning ist eine Anwendung, die dank intuitiver Bedienung die Prozesse der Produktionsplanung und der Berichterstattung in mehreren Betrieben grundlegend verändert hat. Was einst den Schichtführer rund 2 Stunden pro Schicht in Anspruch genommen hat und mit Fehlern behaftet war, wird jetzt automatisch mit 100prozentiger Genauigkeit erledigt.

Zusätzliche Vorteile gewährleistet

Alle in das System einfließenden Daten werden für die in Echtzeit verfügbaren Analysen, Berichte und Diagramme verwendet. Kennzahlen wie Gesamtanlageneffektivität(Original Equipment Effectiveness, kurz OEE) oder ihre Faktoren Leistung, Qualität und Verfügbarkeit können mit beliebigen Zeitfenstern und verschiedenen Filtern sofort berechnet werden. Das System bietet auch beliebige tabellarische Zusammenstellungen.
ePlanning ist eine Lösung, die sich sowohl auf Desktops als auch auf Tablets gut bewährt. Dadurch können die Reports einfach von Maschinenbedienern direkt an der Produktionszelle erstellt werden. Die eingegebenen Daten werden sofort in eine gemeinsame Datenbank übertragen und können zur Erstellung von Berichten und Analysen verwendet werden. In BI-Systemen (Business Intelligence) sind die Berichte in der Regel am nächsten Tag verfügbar.

Systeme BiP

BiP ist eine Gruppe von Systemen, welche Prozesse der Produktionsabteilung unterstützen. Es ist ein wahrer Meister, der nicht nur im Bereich der Berichterstattung für die Produktion tätig ist, wie z.B. Erstellung von Fertigwaren- und Ausschussreports oder Erfassung von Produktionsausfallzeiten. Es ist auch ein Unterstützungswerkzeug für produktionsbezogene Prozesse, wie z.B. Überwachung der Gültigkeit von Untersuchungen/Prüfungen und Spezialschulungen oder Zusammenstellung der Mitarbeiterkompetenzen (Polyvalenz).

Alles, was Sie in der Produktion brauchen

BiP ist eine umfassende Lösung für die Produktionsabteilung. Das System verfügt über Module, die für die Überwachung der Produktion, die Erfassung von Ausschuss und Rückgewinnung sowie die Analyse der Arbeitseffizienz zuständig sind. Es unterstützt auch andere produktionsbezogene Funktionen.

Echtzeitanalysen

Die Produktionsüberwachung erfordert eine kontinuierliche und genaue Analyse von Ergebnissen. Dies wird durch Indikatoren umgesetzt, wie u.a. Leistung, Schrottanteil, Schrottwert oder Effizienz. BiP enthält ein Modul zur Berechnung dieser Indikatoren in Echtzeit in beliebigen Gruppen: für den ganzen Betrieb, für den Standort, für eine Gruppe von Maschinen, für den Maschinenbediener und viele andere mehr.
Fragen Sie nach Details

Fordern Sie ein kostenloses Angebot an

Wir werden uns mit Ihnen in Verbindung setzen, um die Details zu vereinbaren.